Skiuraub Tirol

Tirol ist eine Skiregion in den Alpen, die sich vom Westen Österreichs bis in den Norden Südtirols erstreckt. Zeitweise unter einer Herrschaft, wurde Tirol nach dem Untergang Österreich-Ungarns nach dem Ersten Weltkrieg durch den Vertrag von St. Germain auf zwei Staaten aufgeteilt:

     1. Nordtirol und Osttirol (das heutige Bundesland Tirol) zur neuen Republik Österreich
     2. Südtirol und Welschtirol, die heutige Autonome Region Trentino-Südtirol (zu dem auch die Skiregion Dolomiten gehört), zu Italien.

Seit dem Jahr 2011 besitzt die Region Tirol eine eigene Rechtspersönlichkeit in Form eines Europäischen Verbundes für territoriale Zusammenarbeit.

Hier finden Sie Angebote von empfohlenen Ski Hotels an den Pisten in Tirol, auch Wellness Pauschalangebote für den Sommerurlaub sind dabei. Viel Spaß beim Skifahren in Tirol wünscht das Team von Top-Skiurlaub:

Kitzbühel ist weltbekannt und liegt am Fuße des Hahnenkammes und des Kitzbüheler Horns. kitzbühel gilt als eines der bedeutendsten Wintersportzentren in den Alpen. Gemeinsam mit den Skipisten und Liften in den benachbarten Orten Kirchberg, Jochberg und am Pass Thurn weist Kitzbühel eines der größten Skigebiete Österreichs auf.

Den Wintersportlern in Kitzbühel stehen im Skigebiet 56 Seilbahn- und Liftanlagen sowie 168 Pistenkilometer und für die Langläufer rund 40 Loipen-Kilometer zur Verfügung.

Im Sommer kann man über 120 km mit dem Mountainbike und rund 500 km mit den Wanderschuhen zu Fuß erkundschaften.

Weitere Attraktionen sind die sechs Tennis- und vier Golfplätze, das Kitzbüheler Schwimmbad, Österreichs einzige Curlinghalle sowie der Schwarzsee.

Besondere Erwähnung verdient der Tourismus im Hochpreissegment, da viele Prominente und der Jetset unter anderem zur Zeit des Hahnenkammrennens hierher kommen.