Reichenau

Reichenau liegt im Nationalpark Nockberge und ist ein kleiner Ort mit knapp 2000 Einwohnern. Die Gemeinde liegt auf ca. 1000 m Seehöhe in den Gurktaler Alpen und ist in fünf Katastralgemeinden (Ebene Reichenau, Sankt Lorenzen, Sankt Margarethen, Wiedweg und Winkl) gegliedert.
Winter:
Zum Skifahren locken das schneesichere Skigebiet Turracher Höhe und der Falkert in einer Höhe von 1700 - 2300m, die gut von den Standorten der Ferienhäuser und Ferienwohnungen erreichen können.
Sommer:
Abwechslung, Entspannung und Erholung erwarten Sie in der naturbelassenen Region Nockberge/Ebene Reichenau.
"Die Nockalmstraße" - eine bekannte Ausflugstraße, führt Sie direkt in den Nationalpark. Entlang dieser Straße können Sie viele Sehenswürdigkeiten bestaunen, sowie Wanderungen unternehmen und die besondere Tier- und Pflanzenwelt bewundern.