Weissensee

Der kleine Ort Weissensee gehört zum Bezirk Spittal an der Drau und hat knapp 800 Einwohner. Die Wirtschaft ist geprägt vom Tourismus im Sommer und Winter. Die abgelegene Lage des schönen Alpensees lockt viele Urlauber an.
Winter:
Lust auf einen schönen Winterurlaub am Weissensee?
"Sanfter Wintertourismus" lautet der Slogan dieser herrlichen Region - im Südwesten von Kärnten.
Hier erleben Sie ein unvergessliches Wintermärchen.
Schöne Hotels, gemütliche Gasthöfe, kleine Pensionen, Privatvermieter, Urlaub am Bauernhof, Ferienhäuser und Ferienwohnungen warten auf Sie. Um den Naturpark Weissensee aktiv kennenzulernen, stehen Laufparcours, Nordic Walking Strecken und weite Wanderwege bereit.
Sommer:
Hier im Naturpark Weissensee haben Sie ideale Kombination eines Berg-See-Urlaubes.
Erkunden Sie bei einer Wanderung die Bergwelt rund um den Weissensee auf markierten Wegen, die direkt von den Ortschaften bis auf über 2000 m Seehöhe führen. Vom entspannten Spazierweg rund um den See bis zum hohen Berggipfel, vom dichten Wald bis zur Alm - im Naturpark Weissensee ist Abwechslung für Ihren Wanderurlaub in Kärnten garantiert. Oder Sie schwingen Sie sich auf's Rad und genießen die Naturidylle rund um den See auf ca.10 km flachen Wegen.
Der Weissensee ist der reinste Badesee der Alpen - hier schwimmen, tauchen, surfen, paddeln oder plantschen Sie im bis zu 24 Grad warmen Trinkwasser. Und nicht nur das ....Spaß und Abkühlung gibt's beim Sporttreff mit Wasserskischule, Wakeboard, Fallschirm, Reifen oder Banane.