Salzburg

In der Getreidegasse in Salzburg, wurde Wolfgang Amadeus Mozart geboren. Die Familie Mozart lebte von 1747 bis 1773 im Haus Getreidegasse Nr. 9, hier wurde auch ihr Sohn Wolfgang Amadeus geboren. Heute ist die Wohnung der Familie Mozart ein Museum wo berühmte Ausstellungsstücke gezeigt werden. Man kann hier unter anderem die Kindergeige des weltbekannten Musikgenies sehen, außerdem seine Konzertgeige, sein Clavichord, das Hammerklavier, Portraits und Briefe der Familie Mozart.
Besuchen Sie auch das Schloss Hellbrunn in Salzburg, ein einzigartiges Gesamtkunstwerk, ein Ort voller Überraschungen: es war immer ein Ort der Erholung und Unterhaltung, ein Ort der großen Feierlichkeiten, der üppigen Spektakel und der Zurschaustellung des Ungewöhnlichen. Damals wie heute. Wasserspiele und Schloss locken mit ihren Attraktionen ihre Besucher an.