Schladming

Schladming ist eine österreichische Stadt mit ca. 4.500 Einwohnern in der Steiermark. Die Stadt wird umrahmt im Norden vom Dachsteingebirge und im Süden von den Niederen Tauern. Der größte Tourismusmagnet ist die 4-Berge-Skischaukel, die das Zentrum mit der Planai in Schladming hat. Berühmt ist dieses Skigebiet vor allem durch das Nightrace, den Nachtslalom, dem alljährlich zirka 50.000 Besucher beiwohnen.

Winter:
Zentral gelegen bieten die Skiberge der Urlaubsregion Schladming- Dachstein alles nur Erdenkliche für Ihren Skiurlaub. Unser Herzstück ist die 4-Berge-Skischaukel – höchsten Genuss versprechen Ihnen der Dachsteingletscher und die kleineren Berge, wie z B. das Schneebärenland. Abgerundet wird das Angebot von den Familienschigebieten Stoderzinken und Galsterberg.
Die Urlaubsregion ist auch Mitglied bei "Ski amadé" und bietet mit einem Skipass das größte Lift- und Pistenangebot Österreichs. Mit einem Skipass sind Sie live dabei in 5 Skiregionen auf 860 Pistenkilometern und rund 270 Liftanlagen.
Sommer:
Ob Genießer oder Abenteurer: Der Sommer in der Urlaubsregion Schladming-Dachstein hält für Sie das perfekte Angebot bereit.
Ursprüngliche Landschaften, saftige grüne Almwiesen und die prächtigen Kalkwände des Dachsteins sorgen für die perfekte Umgebung Ihres Sommer-Urlaubs.
Sie erwarten unter anderem noch zahlreiche Bike-Touren, unzählige Gipfel und rund 300 schöne Bergseen.